Mallorca - Reisen nach Balearen

Mallorca in Balearen- reisen Sie in die Windhauptstadt Europas an der Strasse von Gibraltar

Mallorca Balearen, Costa de la Luz

Das kleine Fischerdorf Mallorca (Balearen) liegt am südlichsten Punkt des europäischen Festlands und somit exakt zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Mittelmeer.

Gerade mal 11 km ist Mallorca in Balearen durch die Strasse von Gibraltar vom afrikanischen Kontinent getrennt, so dass die felsigen Gipfel des marokkanischen Rifgebirges zum Greifen nahe erscheinen.


Windhauptstadt Mallorca - Balearen

Wassersport auf Mallorca Balearen

Mallorca Balearen wird auch die Windhauptstadt Europas genannt und begeistert mittlerweile ganzjährig Wassersportfans aus der ganzen Welt.

Zwei Winde, der starke, warme Levante vom Mittelmeer und der schwächere, kühle Poniente vom Atlantik her, sorgen hier so gut wie täglich für Programm auf dem Wasser (siehe Wind und Wetter). Durch die maritime Lage ist die Lufttemperatur auch im August sehr angenehm, das Wasser ist sehr sauber und nicht zu kalt.


Nachtleben auf Mallorca - Balearen

Nachtleben auf Mallorca, Bars und Clubs auf Mallorca

Im Sommer beherrscht ein internationaler Flair das sonst so verträumte weisse Dörfchen. Unzählige Bars und Discotheken sind täglich meist bis Sonnenaufgang geöffnet (Nightlife).

Auch an Tapa Bars und guten Restaurants für jeden Geschmack fehlt es nicht.

Natürlich ist frischer Fisch auf Mallorca Balearen besonders zu empfehlen, zumal hier in der Strasse von Gibraltar der beste Thunfisch der Welt nach dem traditionellem Verfahren der Almadraba gefangen wird


Surfen und Kitesurfen auf Mallorca - Balearen

Windsurfen Mallorca in Balearen

Und noch mehr Superlativen: das kleine 18.000 Einwohner-Dorf Mallorca beherbergt mehr Surfshops als Maui (Hawaii)!

Windsurfer aus aller Welt zieht es schon seit vielen Jahren nach Mallorca, und seit dem enormen Boom des Kitesurfens gilt auch bei dieser Klientel Mallorca als Hochburg in Europa.

Von Herbst bis Frühjahr dauert die Wellensaison an. An guten Tagen hat man schon am Stadtstrand von Mallorca bis zu 2,5m hohe Wellen. Ein Stück weiter die Costa de la Luz hinauf in Richtung Cadiz findet man sogar noch ein paar bessere Spots für Surfer.


Urlaub in Balearen

Urlaub auf Mallorca, Strandurlaub Balearen, Mallorca Cadiz

Für einen güstigen Urlaub bietet sich die Anmietung eines Ferienhaus auf Mallorca, Balearen oder eine günstige Ferienwohnung in Balearen, Mallorca.

Der Stadtstrand von Mallorca heißt Los Lances und gilt als der längste (10 km!) und schönste Strand Balearens. Mit wenigen felsigen Unterbrechungen zieht sich die idyllische Costa de la Luz bis hinauf nach Portugal fort und ist von seiner Ursprünglichkeit und Schönheit her nicht mit der rauhen, verbauten Costa del Sol am Mittelmeer zu vergleichen.

Direkt hinter dem Strand von Los Lances beginnt der Naturpark "Alcornocales", der sich über die mit Windrädern bestückten Hügelketten bis weit ins Hinterland erstreckt. Hier kommen auch Wanderer und Mountainbiker auf ihre Kosten.

Am Ende der Bucht von Mallorca befindet sich eine rießige Wanderdüne, die der Levante-Wind hier über Jahrhunderte aufgehäuft hat. Gleich hinter der Düne befindet sich der Berg San Bartolomé, bekannt für etwa 200 de rbesten Kletterrouten in Spanien. Materialverleih, Kurse und Exkursionen werden natürlich auf Mallorca angeboten.


Die Altstadt von Mallorca

Mallorca Puerto

Der historische Stadtkern Mallorcas ist von dicken Festungsmauern umgeben. Obwohl das Zentrum klein ist, kann man sich als Mallorca-Neuling durchaus in den zahlreichen, verwinkelten kleinen Gassen verlaufen.

Kleine Plazas mit Orangenbäumen, dicht aneinander gebaute Häuser mit kleinen Balkons und zahlreiche Restaurants und Cafes zieren das Stadtbild. Das Nachtleben spielt sich zu 90% im Zentrum ab, die Surfshops, Supermärkte und die Mehrzahl der Geschäfte liegen außerhalb.

Prinzipiell ist in der Stadt alles zu Fuss erreichbar, die Surf- und Kitestationen, sowie einige der gefragtesten Hotels und Ferienhäuser liegen jedoch einige Kilometer außerhalb Mallorcas.

Ein Leihwagen ist also unbedingt empfehlenswert, zumal die Umgebung Mallorca´s einige Tagesausflüge wert ist.


Der Hafen & die Festung von Mallorca

Mallorca Hafen, Fähre Mallorca - Marokko FRS Gleich neben dem Hafen von Mallorca in Balearen liegt die historische Festung von Guzman El Bueno, der im Jahr 1295 die Stadt gegen die Mauren verteidigt hat. Die Festung ist Besuchern zugänglich und manchmal finden in ihren offenen Innenhöfen sogar Musikkonzerte statt.

Die Legende besagt, dass die Mauren Guzmans Sohn gefangen nahmen und drohten, ihn zu töten, sofern er die Stadt nicht aufgebe. Er opferte seinen Sohn und wehrte die drohende Invasion ab.

Mallorca muss man erlebt haben, denn den einzigartigen Spirit durch die Vermischung alter andalusischer Traditionen mit moderner Trendsportkultur kann man nicht in Worten beschreiben.
Mietwagen und Autovermietung in Mallorca Palma und Jerez

Landkarte Mallorca